LIT Verlag Zum LIT Webshop

Coverabbildung

 
Dieter Holtmann, Peter Riemer (Hg.)
Europa: Einheit und Vielfalt
Eine interdisziplinäre Betrachtung
Reihe: Region - Nation - Europa
Bd. 10, 2001, 344 S., 25.90 EUR, 25.90 CHF, br., ISBN 3-8258-5796-4


Wenn Europa als Projekt gestaltet wird zu einer gemeinsamen Vielfalt der Kulturen und zu einem Wohlstandsausgleich zwischen den Regionen, so ist dies ein wesentlicher Zivilisationsfortschritt: Wege werden eröffnet, der Barbarei und Gewalt mit einer soliden Friedenspolitik zu begegnen. Da durch Migration, Reisen etc. quantitativ und qualitativ enorme Bewegungen und Kulturbegegnungen zu verzeichnen sind, handelt es sich um ein Projekt, das für einen ständigen Fluss des kulturellen Austauschs offen sein sollte. Eine Vision zur rechtlichen und politischen Gestalt Europas könnte in einer Gemeinschaft souveräner Staaten bestehen. Welche historische, kulturelle, rechtliche, wirtschaftliche und sozialpolitische Dimensionen in einem geeinten Europa vorhanden sind, wird in Beiträgen verschiedener wissenschaftlicher Disziplinen beleuchtet.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt