LIT Verlag Zum LIT Webshop

Coverabbildung

 
Theodor Schneider
Zehn gute Gründe, heute Christ zu sein
Reihe: Glauben und Leben
Bd. 3, 2002, 96 S., 10.90 EUR, 10.90 CHF, br., ISBN 3-8258-5734-4


"Auf dem Hintergrund von Kirchenaustritten und wachsender Fremdheit gegenüber der christlichen Religion in ihrer offiziellen Fassung stellt sich die Frage: Warum bleibe ich Christ?

Gute Gründe dafür? Gibt es auch schlechte Gründe, heute Christ zu sein?

Gute Gründe müßten wohl sachbezogen, d. h. aus dem zu Begründenden gewonnen sein. Die Gründe müssen tatsächlich mit dem Christsein zu tun haben. Gute Gründe für wen? Für andere, für mich selbst? Was mir selbst wichtig ist und einleuchtet, das kann ich dann doch wohl vermitteln und erklären.

Es geht also um unsere Beziehung zu Jesus dem Christus; die bedeutet aber immer auch Beziehung zu Gott und Beziehung zu den übrigen Jüngern und Jüngerinnen.

Wir suchen zehn gute Gründe, heute Christ zu sein. Wieso gleich zehn gute Gründe?

Es geht um verschiedene wichtige Aspekte, die sich zu einem Ganzen zusammenfügen." (Aus dem Vorwort)

Theodor Schneider, geb. 1930 in Essen/Ruhr, Priesterweihe 1956 in Köln, 1966 Promotion in Münster, 1970 Habilitation in Bochum, 1971 - 1998 Ordinarius für Dogmatik und ökumenische Theologie am Fachbereich Katholische Theologie der Universität Mainz, Wissenschaftlicher Leiter (kath.) des "Ökumenischen Arbeitskreises evangelischer und katholischer Theologen".

Zahlreiche Bücher und Aufsätze.
Wichtige Veröffentlichungen:
Zeichen der Nähe Gottes. Grundriß der Sakramententheologie, 7. Aufl. Mainz 1998
Was wir glauben. Eine Auslegung des Apostolischen Glaubensbekenntnisses, 5. Aufl. Düsseldorf 1998






(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt