LIT Verlag Zum LIT Webshop

Coverabbildung

 
Birgit Verstappen
Ekklesia des Lebens
Im Dialog mit Sallie McFague's Kosmologie und der Befreiungstheologie von Elisabeth Schüssler Fiorenza
Reihe: Theologische Frauenforschung in Europa
Bd. 5, 2003, 256 S., 17.90 EUR, 17.90 CHF, br., ISBN 3-8258-5304-7


Birgit Verstappen legt mit diesem Buch den Versuch einer Kombination von Befreiungstheologie und Kosmologie vor. Damit möchte sie die Naturvergessenheit der Theologie und die Entpolitisierung von Kosmologie korrigieren, um die christliche Botschaft vom Heil auch auf die lebende nicht-menschliche Welt auszuweiten. Dieses Vorhaben gelingt ihr durch die kritische Durchforstung der Anthropozentrik von Befreiungstheologie und feministischen Theologien sowie durch das Zusammenhalten von kosmologischen Fragen und politischem Engagement. Sie erzählt sozusagen eine Geschichte von der Natur und dem Platz des Menschen darin.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt