LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Fred Krüger, Georgia Rakelmann, Petra Schierholz (Hrsg.)
Botswana - Alltagswelten im Umbruch
Facettes of a Changing Society
Reihe: Afrikanische Studien/African Studies
Bd. 14, 2000, 224 S., 15.90 EUR, 15.90 CHF, br., ISBN 3-8258-4671-7


Die Gesellschaft Botswanas verändert sich rapide. Dieses Buch greift damit verbundene aktuelle gesellschaftliche Prozesse auf und zeigt, wie facettenreich und von welchen Konflikten begleitet sich der rasche soziale Wandel vollzieht.

Autorinnen und Autoren aus Botswana und Deutschland schlagen einen großen Bogen von dem sich verändernden Alltagsleben in Dörfern und Städten über die Entwicklung neuer kultureller und sprachlicher Identitäten hin zu den wachsenden Umweltproblemen im fragilen Ökosystem der Kalahari. Ihre dokumentarischen, erzählerischen und wissenschaftlichen Beiträge vermitteln schlaglichtartig einen tiefen und spannenden Einblick in gegenwärtige Lebenssituationen in diesem ungewöhnlichen afrikanischen Land.

Fred Krüger ist Professor am Institut für Geographie der Universität Erlangen-Nürnberg.

Georgia Rakelmann ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Soziologie in Gießen.

Petra Schierholz ist Referentin für Hochschulentwicklung an der Universität Bremen.






(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt