LIT Verlag Zum LIT Webshop

Coverabbildung

 
Stefan Klemp
"Richtige Nazis hat es hier nicht gegeben"
Eine Stadt, eine Firma, der vergessene mächtigste Wirtschaftsführer und Auschwitz 2., völlig überarb. Aufl.
Reihe: Geschichte
Bd. 14, 2000, 496 S., 20.90 EUR, 20.90 CHF, br., ISBN 3-8258-4604-0


"Von Ihrer Fragestellung über die Verflechtung von Partei, Staat und Industrie und dem breiteren Zeitrahmen war ich sehr angetan. Ihr überaus systematisches Vorgehen und die Behandlung aller relevanten Lebensbereiche geben ein sehr aufschlussreiches Bild des kommunalen Alltags. Jedenfalls möchte ich Ihnen aus mehr als einem Grund gratulieren." Britta Fischer, Professor of Sociology, Emmanuel College, Boston

"Stefan Klemps Buch `Richtige Nazis hat es hier nicht gegeben' ist eine in vieler Hinsicht sehr interessante und aufschlußreiche Untersuchung." Hans Müller, Professor, Dortmund



Stefan Klemp, promovierter Historiker und Journalist, geboren 1964, Studium der Neuen Geschichte in Münster, Mitarbeiter der Mahn- und Gedenkstätte Steinwache in Dortmund, Redakteur bei der Westfälischen Rundschau in Dortmund, zahlreiche Veröffentlichungen zur deutschen Zeitgeschichte, 1994 beim Wettbewerb zur Geschichte im Ruhrgebiet für Arbeiten über die NS- und Nachkriegszeit ausgezeichnet, zur Zeit Berater und Rechercheur beim Simon-Wiesenthal-Center.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt