LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Angela Barwig
Francesco Guccini und die Entwicklung des italienischen Autorenliedes
Reihe: Romanistik
Bd. 18, 2008, 456 S., 64.00 EUR, 64.00 CHF, br., ISBN 978-3-8258-1759-6


Francesco Guccini hat seit mehr als vier Jahrzehnten das italienische Autorenlied mit einer unverwechselbaren Poetik der Erinnerung und des Zweifels nachhaltig mitentwickelt und geprägt. Untersucht werden in dieser Studie die narrativen und reflexiven canzoni des zwischen Bologna und dem Apennin verwurzelten Liederdichters unter Berücksichtigung ihrer vielfältigen intertextuellen Beziehungen sowie im Kontext allgemeiner Tendenzen des italienischen Autorenliedes.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt