LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Joachim Steinlechner
I werd' narrisch!
Österreichs Fußballk(r)ampf gegen den "großen Bruder" Deutschland - zwischen Mythos und Skandal
Reihe: Kulturwissenschaft / Cultural Studies / Estudios Culturales / Études Culturelles
Bd. 18, 2008, 168 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-1220-1


Der sechsfache Torschrei des österreichischen Rundfunkreporters Edi Finger sen. und sein "I werd' narrisch" gingen nicht nur in die österreichische Sportgeschichte ein. Sie sind auch mentalitätsgeschichtlich höchst relevant und aufschlussreich. Denn das "Narrische" scheint diesem Problembereich zutiefst innezuwohnen - nicht nur hinsichtlich des österreichischen Sieges von Córdoba und des höchst unsportlichen Skandalspiels von Gijón, dem einzigen, bei dem sich die beiden Nationalteams wie, allerdings schlecht erzogene, "Brüder" aufführten.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt