LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Thomas K. Gugler
Ozeanisches Gefühl der Unsterblichkeit
Der Krishnamritamaharnava des Madhva. Sanskrittext mit annotierter Übersetzung nebst Einführung in Madhvas Leben, Lehre, Werke und Wirken
Reihe: Leipziger Studien zu Kultur und Geschichte Süd- und Zentralasiens
Bd. 3, 2009, 184 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-1140-2


Religiöse Rituale befinden sich in permanenten Wandlungsprozessen, in ihrer Richtung meist hin zu Intensivierung individueller religiöser Erfahrung und Konsolidierung der Gemeinschaft. Der Krishnamrtamaharnava des Madhva (1238 - 1317), Begründer des Dvaita-Vedanta und Stifter des Krishna-Tempels in Udipi, Karnataka, ist dessen zentraler Text zur gefühlsgestützten Verknüpfung von Ritus und Heilsversprechen.

Thomas K. Gugler überträgt in vorliegender Studie, die auf Textanalyse und Feldforschung basiert, den Text erstmalig in eine europäische Sprache und führt allgemein in den Madhvaismus ein.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt