LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Franz Josef Albers
Praktische Philosophie zwischen Affirmation und Dissens
Eine Gedankenreise
Reihe: Philosophische Plädoyers
Bd. 7, 2010, 168 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-1054-2


Das dialogische Fragen eines Sokrates, die Begründung der Ethik durch Aristoteles, das Philosophieren über die praktische Vernunft durch Kant sind in der Tradition zeitgemäß von der angewandten Ethik, der konkreten Ethik und schließlich 2008 durch die Etablierung des Schulfaches Praktische Philosophie für die Sek. I in NRW aufgenommen worden. Hier wird nun aus holistischer Sicht repräsentativ-konkret aufgezeigt, inwiefern Praktische Philosophie mithilfe der Urteilskraft bedeutend für die gesamte Menschheit werden kann. Unerlässliche Bedingungen sind:
  • Einsicht in einen umfassenden Handlungsbegriff,
  • Reflexion individueller, gesellschaftlicher, politischer Sinn- und Wertefragen.






(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt