LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Hans Jürgen Kaatsch, Hartmut Rosenau, Werner Theobald (Hg.)
Medizinethik
Reihe: Ethik interdisziplinär
Bd. 16, 2008, 208 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-1034-4


Die ethischen Probleme, welche die moderne Medizin aufwirft, gelten als zu komplex, um sie auf das Prokrustusbett abstrakter philosophischer Theorien zu spannen. Der vorliegende Band vermittelt daher ethische Grundlagenüberlegungen mit konkreten medizinethischen Problemen aus der Praxis. Es kommen nicht nur die klassischen Konfliktbereiche wie die Reproduktions- oder Transplantationsmedizin zur Sprache, sondern auch ethische Probleme, die sich im Zuge der Immunologie, der Psychotherapie und der (u.a. aufgrund einer "alternden" Gesellschaft) zunehmend an Bedeutung gewinnenden Onkologie und Palliativmedizin stellen.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt