LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Christoph Marx (Hg.)
Bilder nach dem Sturm
Wahrheitskommissionen und historische Identitätsstiftung zwischen Staat und Zivilgesellschaft
Reihe: Periplus Studien
Bd. 12, 2007, 208 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-0767-2


"Bilder nach dem Sturm" behandelt Geschichtsbilder von Gesellschaften, die interne Konflikte bis hin zu Bürgerkriegen überstanden haben. In einigen Ländern befassen sich vom Staat eingerichtete Wahrheitskommissionen mit der Vergangenheit. Daneben können unabhängige Untersuchungen ebenso eindrucksvolle Resultate hervorbringen, weswegen sie den Wahrheitskommissionen an die Seite gestellt werden. Ihre Geschichtsbilder werden zu Fundierungen einer neuen politischen Kultur. Sie sollen Orientierung bieten in einer Welt, die nach dem Ende des Ost-West-Gegensatzes von neuen Machtkonstellationen geprägt ist.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt