LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Marc Röbel
Staunen und Ehrfurcht
Eine werkgeschichtliche Untersuchung zum philosophischen Denken Peter Wusts
Reihe: Edition Peter Wust - Schriftenreihe der Peter Wust-Gesellschaft
Bd. 3, 2009, 504 S., 49.90 EUR, 49.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-0714-6


Die Studie stellt angesichts der eher rückläufigen Rezeption der Philosophie Peter Wusts die Frage nach der Aktualität dieses Denkens. Zur Zeit Wusts wie auch heute scheint die neuzeitlich-moderne Wissenschaftskultur durch einen einseitigen aufklärerischen Vernunftbegriff geprägt zu sein. Dagegen stellt der "Philosoph von Münster" in den unterschiedlichen Perioden seiner philosophischen Entwicklung auf je eigene Weise die Phänomene Staunen und Ehrfurcht als das "Andere der Vernunft" dar.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt