LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Simone Plahuta
Die Integration von Menschen mit Migrationshintergrund in städtische Arbeitsmärkte
Dargestellt am Beispiel der Stadt Stuttgart
Reihe: Wirtschaftsgeographie
Bd. 42, 2007, 288 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-0521-0


Menschen mit Migrationhintergrund leben häufig in Großstädten. Dort wird ihr Anteil voraussichtlich weiter zunehmen. Gleichzeitig konzentrieren sie sich auf Branchen, die sich durch geringe Einkommen, schlechte Arbeitsbedingungen und im Zuge des wirtschaftlichen Strukturwandels durch Arbeitsplatzabbau auszeichnen. Aus dieser Kombination heraus steigt die Gefahr der sozialen Ausgrenzung für eine zunehmend größer werdende städtische Bevölkerungsgruppe. Diese Arbeit untersucht Struktur, Dynamik und Perspektiven der beruflichen Integration von Menschen mit Migrationshintergrund in einem großstädtischen Raum und erörtert die gesellschaftlichen Konsequenzen.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt