LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Heinz Barta, Günther Pallaver (Hg.)
Karl Anton von Martini
Ein österreichischer Jurist, Rechtslehrer, Justiz- und Bildungsreformer im Dienste des Naturrechts
Reihe: Recht und Kultur
Bd. 4, 2007, 320 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 978-3-8258-0502-9


Dieser Band enthält die deutschsprachigen Referate der Tagung, die im Jahre 2000 anlässlich der 200. Wiederkehr des Todes des großen österreichischen Juristen Karl Anton von Martini ( 8. August 1800) in Trient stattgefunden hat. Zu diesen Referaten kamen einige neue Beiträge hinzu, die Martini und das A(llgemeine) B(ürgerliche) GB(esetzbuch) betreffen. - Damit soll ein weiterer Beitrag geleistet werden, um Martini von historischen Vorurteilen zu befreien.

Prof. Dr. Heinz Barta ist seit 2010 im Ruhestand, hält aber immer noch Vorlesungen und Seminare im Fachgebiet Zievilrecht an der Universität in Innsbruck





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt