LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Christina von Braun, Wilhelm Gräb, Johannes Zachhuber (Hg.)
Säkularisierung
Bilanz und Perspektiven einer umstrittenen These
Reihe: Religion - Staat - Kultur Interdisziplinäre Studien aus der Humboldt-Universität zu Berlin
Bd. 5, 2007, 208 S., 19.90 EUR, br., ISBN 978-3-8258-0150-2


In den vergangenen Jahren hat die Frage nach der Rolle der Religion in der modernen Gesellschaft neu an Aktualität gewonnen. Angesichts einer globalen "Rückkehr der Religion" sind traditionellen Annahmen, nach denen zunehmende Modernisierung zwangsläufig zur Säkularisierung führt, fragwürdig geworden. Dabei muss die Vielfältigkeit dieser Entwicklungen, in Russland und den USA, im Nahen Osten und in Westeuropa, für ihr Verständnis berücksichtigt werden. Zu einer solchen differenzierten Weiterführung der Diskussion über Säkularisierung leistet dieses Buch einen Beitrag. Es enthält Texte von Christina von Braun, Ulrich Dehn, Wilhelm Gräb, Peter Heine, Hermann Lübbe, Heinz Ohme, Rolf Schieder, Richard Schröder, Cornelia Wilhelm und Johannes Zachhuber.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt