LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Markus Enders (Hg.)
Heinrich-Seuse-Jahrbuch 4/2011
Das Gottesverständnis der Deutschen Mystik (Meister Eckhart, Johannes Tauler, Heinrich Seuse) und die Frage nach seiner Orthodoxie
Reihe: Heinrich-Seuse-Jahrbuch. Beiträge zur Deutschen Mystik
Bd. 4, 2011, 200 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-99891-0


Das Heinrich-Seuse-Jahrbuch versteht sich als eine Fachzeitschrift für eine interdisziplinäre Erforschung der Spiritualität Heinrich Seuses im Besonderen wie der sog. Deutschen Mystik (Meister Eckhart, Heinrich Seuse, Johannes Tauler) im Ganzen. Es wird im Auftrag des Vereins des Gedenkens an den Mystiker und Dichter vom Bodensee, Heinrich Seuse, Überlingen, herausgegeben von Prof. DDr. Markus Enders, Lehrstuhl für Christliche Religionsphilosophie an der Universität Freiburg im Breisgau. In diesem Band wird das Gottesverständnis der Deutschen Mystik und die Frage nach seiner Orthodoxie thematisiert.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt