LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
2/2013
Reihe: Zeitschrift für Fantastikforschung
Bd. 6, 2013, 168 S., 14.90 EUR, 14.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-99842-2, ISSN 2192-0885


Aus dem Inhalt:

ISABELLA VAN ELFEREN: Fantastische Musik: Monumentale Soundtrakcs, Magische Instrumente, Musikalische Liminaliät (Übersetzung: Julia Schmeink)

SEIJI HATTORI: Zur Subversion der Ordnung der Dinge in der Visualität japanischer Phantastik bei Lafcadio Hearn und Koda Rohan

ROMAN B. KREMER: 'Objektiver' Schrecken? Rhetorische Anmerkungen zum Paradigmenwechsel der Phantastik bei H.P. Lovecraft

BENJAMIN MOLDENHAUER: „Sich zurechtfinden in der Gewalt”: Erfahrungspotentiale des fantastischen Horrors

SCOTT BRAND: Vier Welten in einem Film: Variationen des Mittelalters in Die Nibelungen.

Übersetzung

JAIME ALAZRKAI: Was ist Neofantastik? (Übersetzung: Max Wimmer)





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt