LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Massimo Introvigne
Eine Untersuchung der Kirche des Allmächtigen Gottes
19. Jahrgang (2018), Heft 1+2
Reihe: Religion - Staat - Gesellschaft. Zeitschrift für Glaubensformen und Weltanschauungen/ Journal for the Study of Beliefs and Worldviews
2019, 128 S., 59.90 EUR, 59.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-99742-5, ISSN 1438-955X


Die Kirche des Allmächtigen Gottes ist heute die am meisten verfolgte religiöse Bewegung in China. Offiziellen Stellen zufolge gehören dieser Kirche etwa 4 Millionen Mitglieder an. Massimo Introvigne, einem weltweit bekannten Forscher über Neue Religionen, gelang es, sowohl Hunderte von Mitgliedern dieser Kirche zu interviewen als auch die chinesischen Polizeioffiziere, die diese verfolgen. Introvigne erzählt die dramatische Verfolgungsgeschichte dieser Religionsgemeinschaft und rekonstruiert deren eigentümliche Theologie





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt