LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Michael Hochschild
Die neue Heimat - Finesse oblige!
Reihe: Time-lab-Studies. Études de Time-lab. Time-lab Studien
Bd. 6, 2019, 64 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-91146-9


Die neue Heimat ist der Ort, an dem noch keiner war und zu dem alle hinwollen - zu sich. Finesse oblige!

Denn der Weg dorthin ist für alle Heimatvertriebenen der modernen Gesellschaft steinig; er führt mitten durch eine Welt voller Harmonien der Täuschung, voller Wut und Protest (Gilets jaunes), ohne gültigen "contrat social" und an Regimen falscher Expertise vorbei - seien sie noch so gut begründet (Wissenschaft) oder als dringlich etikettiert (Ökologie).

Kein Wunder, dass es zur Wiedergeburt des "UNS" aus dem Geist der Katastrophe (Notre-Dame) kommt - politisch, religiös, aber auch ideologisch. Entsteht so das Phantombild einer Postmoderne des 21.Jahrhunderts?

Michael Hochschild, Forschungsdirektor und Professor für postmodernes Denken, Time-Lab Paris.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt