LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Nathalie Peyer
Tamilische Frauen in Ehekrisen
Handlungsvermögen zwischen Widerstand und Anpassung. Ein Beitrag zur Gender- und Rechtspluralismusforschung in Südasien
Reihe: Indus. Ethnologische Südasien-Studien
Bd. 16, 2015, 192 S., 18.90 EUR, 18.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-80192-0


Reich an empirischem Material ermöglicht dieses Buch einen seltenen Einblick in die Lebenswelt von vorwiegend unter der Armutsgrenze lebenden Frauen in Indien und ihrem Umgang mit Ehekonflikten, Vernachlässigung und Gewalt. Das Bild der "guten Ehefrau" und seine Auswirkungen auf das Handlungsvermögen der Frauen wird ebenso ausführlich beschrieben wie die Relevanz familiärer und ökonomischer Beziehungen, religiöser Strategien sowie staatlicher und nicht-staatlicher rechtlicher Institutionen.

Dr. Nathalie Peyer ist Sozialanthropologin und beschäftigt sich seit vielen Jahren wissenschaftlich und beruflich mit Südasien.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt