LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Harald Pöcher
Das Nachkriegsjapan und seine Selbstverteidigungskräfte
Reihe: Militärgeschichte
Bd. 5, 2014, 104 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-50593-4


Im Mittelpunkt dieser Arbeit steht die Darstellung der modernen bewaffneten Macht Japans, welche als "Selbstverteidigungsstreitkräfte" bezeichnet werden. Die Selbstverteidigungsstreitkräfte durchliefen mehrere Epochen ihrer Entwicklung und stellen heute einen verlässlichen Partner im Sicherheitssystem der USA im Westpazifik dar. Die Selbstverteidigungsstreitkräfte leisten sowohl im Inland als auch im Ausland viel im Zusammenhang mit humanitärer Hilfe und Katastrophenschutz und stehen dadurch in der Gunst der Bevölkerung hoch im Kurs. Zur Darstellung der Entwicklungsgeschichte der Selbstverteidigungsstreitkräfte werden vom Autor auch Tabellen, Skizzen und Bilder verwendet.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt