LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Oliver Schürer, Helmut Gollner (Hg.)
Berufsfeld Architektur 2.0
Lebenswelten, Wissen und Vernetzung
Reihe: Architektur
Bd. 12, 2014, 96 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-50590-3


Eine europaweit einzigartig detaillierte Studie einer nationalen Architekturszene. Menschen trachten danach, persönliche Motive in ihren Lebensläufen zu verwirklichen: Streben nach Kreativität, Unabhängigkeit, Selbständigkeit, künstlerischer Tätigkeit oder nach sozialem Engagement; allesamt hohe gesellschaftliche Werte. Im Laufe von Ausbildung und Beruf werden daraus Lebens- und Arbeitszeit, Netzwerke, spezifisches Denken und Handeln. Solche Praktiken bilden Orientierungsmuster. Dies ist Basis für jegliche Weiterentwicklung von Architektur. Die Studie bietet einen qualitativ fundierten Wissensbereich, der Werte und Muster explizit macht - als Grundlagen für Neuerungen und zum Erschließen von Geschäftsfeldern.


Links:
Berufsfeld Architektur







(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt