LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Kathrin Ackermann, Susanne Winter (Hg.)
Nach allen Regeln der Kunst
Werke und Studien zur Literatur-, Kunst- und Musikproduktion. Für Peter Kuon zum 60. Geburtstag
Reihe: Austria: Forschung und Wissenschaft - Literatur- und Sprachwissenschaft
Bd. 23, 2013, 312 S., 39.90 EUR, 39.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-50483-8


Diese Festschrift für den Romanisten Peter Kuon greift in zweifacher Weise die fruchtbaren Anregungen auf, die von der 1960 gegründeten Schriftstellergruppe Oulipo ("Ouvroir de littérature potentielle") ausgegangen sind: Sie enthält zum einen analytische Untersuchungen zu Werken der Literatur, Musik und Bildenden Kunst, die sich ihre eigenen Regeln gegeben haben - vom petrarkistischen Sonett bis zum minimalistischen Songtext -, und gibt zum anderen Beispiele dafür, wie sich durch freiwillig gewählte Regeln kreatives Potential entfaltet. Die dabei entstandenen Pastiches, Parodien und oulipistischen Texte werfen ein humorvoll-kritisches Licht auf den Wissenschaftsbetrieb.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt