LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Andrea Heuberger (Hg.)
Rot-Weiß-Rot in der Regenbogennation
Geschichte und Geschichten österreichischer Auswanderer in Südafrika
Reihe: Forschungen zur Geschichte des österreichischen Auswärtigen Dienstes
Bd. 6, 2012, 280 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-50413-5


Heute leben ca. 15.000 bis 20.000 Österreicher und Österreicherinnen im Land der Regenbogennation. Bislang fehlte ein Werk, das sich mit der Auswanderung der Österreicher nach Südafrika beschäftigte und dabei die historischen Aspekte in den Mittelpunkt stellte. Während die Auswanderer bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts vor allem Abenteurer waren, nützten zur Zeit der Apartheid vor allem gut ausgebildete junge Leute die Möglichkeiten, die die südafrikanische Regierung auswanderungswilligen Weißen bot.

Dieses Buch spannt den Bogen von den ersten österreichischen Einwanderen bis zu jenen der 2. Hälfte des 20. Jahrhunderts und betrachtet dabei die Migration von Österreichern nach Südafrika aus wissenschaftlichem, kritischem, aber auch humorvollem Blickwinkel.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt