LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Katrin Hauer
Der plötzliche Tod
Bergstürze in Salzburg und Plurs kulturhistorisch betrachtet
Reihe: Kulturwissenschaft / Cultural Studies / Estudios Culturales / Études Culturelles
Bd. 23, 2009, 248 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-50039-7


Der große Mönchsbergsturz (1669) riss mitten in der Nacht 220 Menschen plötzlich in den Tod. "Der plötzliche Tod" bietet erstmals eine Zusammenschau von Bergstürzen in der Stadt Salzburg vom 15. bis zum 18. Jahrhundert. Nach einem kurzen geologischen Abriss werden anhand zahlreicher - bisher unveröffentlichter - schriftlicher und bildlicher Darstellungen Bergstürze kulturgeschichtlich betrachtet. Neben kleineren Ereignissen und der Geschichte der "Bergputzer" wird der große Mönchsbergsturz mit dem Bergsturz von Plurs (1618) verglichen.


Links:
Über den Autor







(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt