LIT Verlag Zum LIT Webshop

Coverabbildung

 
Tim Holzki
Die Europäisierung des Verwaltungsorganisationsrechts
Eine rechtsvergleichende Untersuchung nationaler Regelungen in Deutschland, Frankreich und Großbritannien
Reihe: Europäisches und internationales Integrationsrecht
Bd. 22, 2019, 320 S., 49.90 EUR, 49.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-14333-4


Die Europäisierung des Rechts hat sich in der jüngeren Vergangenheit als durchaus beliebter Forschungsgegenstand innerhalb der Rechtswissenschaften erwiesen. Interessanterweise ist das Verwaltungsorganisationsrecht jedoch bisher von derartigen Analysen ausgespart worden. Diese Lücke versucht die vorliegende Untersuchung zu schließen, indem sie nationale verwaltungsorganisationsrechtliche und rechtskulturelle Determinanten in den Vergleichsstaaten identifiziert und ihren Einfluss auf die Mechanismen der Umsetzung ausgewählter europäischer Rechtsakte herausarbeitet.

Dr. jur. Tim Holzki studierte nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann an der Universität Hamburg und wurde an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften Speyer promoviert.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt