LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Peter Schildknecht
Die biblischen Geschichten: Wahr oder Fiktion?
Eine kritische Auseinandersetzung mit der Heiligen Schrift
Reihe: Bibelstudien
Bd. 23, 2020, 512 S., 49.90 EUR, 49.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-14295-5


Fromme Christen sind davon überzeugt, dass die Bibel Gottes Wort und Jesus Christus sein göttlicher Sohn ist. Der Autor geht dieser Behauptung nach, indem er die Bibel auf den Prüfstand stellt. Die Kriterien seiner Prüfung sind Logik, historische Zuverlässigkeit und Moral. Er kommt zu dem Schluss, dass die Bibel ein Produkt ihrer Zeit ist und eine schwer entwirrbare Gemengelage aus Fakt, Fiktion, Legende und Mythos darstellt. Um das Verständnis für den Laien zu erleichtern, präsentiert der Autor die Kapitel in chronologischer Folge. Jedes Kapitel beinhaltet eine kritisch kommentierte Zusammenfassung des betreffenden biblischen Textes.

Peter Schildknecht hat nach einem Studium der Betriebswirtschaft und Soziologie fast vierzig Jahre lang ein Missionshospital in Botswana geleitet und lebt jetzt im Ruhestand.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt