LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Maros Nicak, Martin Tamcke (Hg.)
500 Jahre der Reformation in der Slowakei
Reihe: Kirchengeschichte
Bd. 2, 2019, 296 S., 39.90 EUR, 39.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-14280-1


Die Theologie Martin Luthers wurde eine inspirierende Basis für die östliche Peripherie der deutschen Reformation im Gebiet der heutigen Slowakei. So rief die wittenbergische Reformation eine spezifische Entwicklung der religiös-politischen Ereignisse in Oberungarn hervor. Der sich enorm verbreitende Protestantismus wurde seitens der habsburgischen Rekatholisierung jedoch systematisch unterdrückt. Die einzelnen Beiträge reflektieren nicht nur die Reformationsgeschichte in Oberungarn, sondern sie beschäftigen sich auch mit der wittenbergischen Hermeneutik, philosophischen Theologie und mit der durch die Reformation geprägten Pädagogik.

Martin Tamcke, Professor an der Georg-August-Universität Göttingen.
Maroš Nicák, Vizedekan an der Comenius-Universität in Bratislava.






(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt