LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Jakobus Kaffanke (Hg.)
...der war von Geburt ein Schwabe!
Vorträge zum 650. Todesjahr des seligen Heinrich Seuse/ Suso
Reihe: Heinrich-Seuse-Forum. Beiträge zur Deutschen Mystik und zum interreligiösen Dialog
Bd. 5, 2017, 262 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-13710-4


2016 jährte sich der Todestag des Mystikers Heinrich Seuse zum 650. Mal. Der Dominikanermönch starb am 25. Januar 1366 in Ulm. - Der Herausgeber dieses Bandes führte aus diesem Anlass an vier Orten, die mit der Biografie Heinrich Seuses in engem Zusammenhang stehen (Konstanz, Überlingen, Ulm und Köln), thematisch unterschiedliche Symposien durch. Einige der dort gehaltenen Vorträge finden sich im vorliegenden Band, sowie weitere Vorträge, die unter dem Motto "Mystik am Bodensee vom Mittelalter bis zur Moderne" im Städtischen Museum Überlingen stattfanden.

Prof. Dr. Alois Maria Haas/ Zürich, Germanist und Nestor der Mystik-Forschung, hat für das diesjährige Forum unter dem Titel "Empor die Herzen" einen tiefsinnigen Text geschrieben. - Prof. Dr. Markus Enders zeichnete in der oben genannten Vortragsreihe ein geistiges Profil des jüdischen Literaturkritikers Fritz Mauthner, der eine "gottlose Mystik" im Kontext seines atheistischen und sprachkritischen Denkens entwarf.

Eine Betrachtung "Jakobskampf" zum Bild von Walter Habdank bietet Sr. Nikola Richter OSB. Zahlreiche Buchbesprechungen beenden den Band.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt