LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Annett Giercke-Ungermann, Sandra Huebenthal (Hg.)
Orks in der Gelehrtenwerkstatt?
Bibelwissenschaftliche Lehrformate und Lernumgebungen neu modelliert
Reihe: Theologie und Hochschuldidaktik
Bd. 7, 2016, 214 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-13466-0


Die gegenwärtige Situation an den Hochschulen fordert heute mehr denn je auf, bestehende Lehr- und Lernkonzepte zu überdenken und alternative Angebote zu schaffen. Die heutige Generation von Studierenden tut sich oft schwer mit traditionellen instruktiven Herangehensweisen an Wissensvermittlung. Sie benötigt vielmehr dynamische und interaktive Lehr- und Lernangebote zum Wissens- und Kompetenzerwerb, die die intrinsische Motivation stimulieren. Zudem fordert der Bolognaprozess eine stärkere Fokussierung auf Kompetenzorientierung innerhalb der Lehre. Dies hat zur Folge, dass Dozierende ihre Aufmerksamkeit verstärkt auf die Lernprozesse der Studierenden richten müssen. In diesem Sammelband werden unterschiedlichste Lehrformate und Lernumgebungen vorgestellt und reflektiert, die auf diesen Hintergrund modelliert wurden und an Universitäten im Bereich der Bibelwissenschaften eingesetzt werden.



Annett Giercke-Ungermann: Dr. theol., Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehr- und Forschungsgebiet Biblische Theologie, RWTH-Aachen University

Sandra Huebenthal: Dr. theol., Professorin für Exegese und Biblische Theologie, Universität Passau






(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt