LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Birgit Staemmler (Hg.)
Werden und Vergehen
Betrachtungen zu Geburt und Tod in japanischen Religionen
Reihe: BUNKA - WENHUA. Tübinger Ostasiatische Forschungen. Tuebingen East Asian Studies
Bd. 24, 2016, 238 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-13291-8


Fragen nach Tod und Geburt, Werden und Vergehen sind universal menschlich, existentiell und oft Thema religiöser Betrachtungen. Die Beiträge dieses Buches analysieren Antworten auf Fragen nach Geburt und Tod aus verschiedenen Zeiten und Perspektiven innerhalb japanischer Religionen. Thematisiert werden seltsame Todesfällen und der Topos Magischer Flucht in alten Mythen, aktuelle Trauergedichte aus dem Mittelalter, literarische und individuelle Verarbeitungsstrategien nach der Katastrophe von 2011, die Geschichte von Buddhas Geburt, kaiserliche Begräbnisse, Opfer, Rituale für ungeboren Verstorbene sowie buddhistische und literarische Ansätze zu Geburt, Tod und Wiedergeburt.

Birgit Staemmler ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Asien-Orient-Institut, Abteilung für Japanologie der Eberhard Karls Universität Tübingen.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt