LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Marco K. Koch, Heike Jacobsen, Britta Oertel (Hg.)
Wettbewerb "Energieeffiziente Stadt"
Band 7: Dienstleistungen für die energieeffiziente Stadt
Reihe: Energie und Nachhaltigkeit
Bd. 22, 2016, 194 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-13287-1


Im Jahr 2008 rief das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) den Wettbewerb "Energieeffiziente Stadt" ins Leben, durch den im Jahr 2011 die Städte Delitzsch, Essen, Magdeburg, Stuttgart und Wolfhagen ausgezeichnet wurden. Sie setzen ihre Konzepte gemeinsam mit Partnern aus Wissenschaft und Praxis um. Diese Publikationsserie dokumentiert die Herangehensweisen und Ergebnisse.

Der vorliegende siebente Band rückt die Möglichkeiten innovativer Dienstleitungen zur Umsetzung der "Energieeffizienten Stadt" in den Blickpunkt. Ausgehend von Erkenntnissen der Dienstleistungsforschung werden aktuelle Praxisbeispiele und Erfahrungen aus allen Wettbewerbsstädten präsentiert. Sie zeigen in ihrer Gesamtheit konkrete Ansatzpunkte in unterschiedlichen Handlungsfeldern für Kommunen aller Größenklassen auf und beleuchten beispielhaft damit verbundene Herausforderungen.

Prof. Dr.-Ing. Marco K. Koch ist außerplanmäßiger Professor an der Ruhr-Universität Bochum und Akademischer Direktor am Lehrstuhl Energiesysteme und Energiewirtschaft (LEE) der Fakultät für Maschinenbau, Ruhr-Universität Bochum.

Prof. Dr. Heike Jacobsen ist Inhaberin des Lehrstuhls für Wirtschafts- und Industriesoziologie an der Brandenburgischen Technischen Universität Cottbus-Senftenberg.

Britta Oertel leitet das Themencluster "Technologie und Innovation" am IZT - Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung in Berlin.






(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt