LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Ela Eckert, Malve Fehrer (Hg.)
Kosmische Erzählungen in der Montessori-Pädagogik
Herausgegeben im Auftrag der Deutschen Montessori-Gesellschaft e.V.
Reihe: Impulse der Reformpädagogik
Bd. 14, 3., überarbeitete und ergänzte Auflage, 2015, 320 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-13207-9


Maria Montessoris Kosmische Erzählungen ( cosmic tales) sind zentrale Bestandteile der Kosmischen Erziehung. Sie öffnen Grundschulkindern das Tor zu großen Interdependenzen der Entstehung des Universums, des Lebens sowie menschlicher Entwicklung und Errungenschaften und bieten zugleich Orientierungsmöglichkeiten im Gesamtzusammenhang. Die cosmic tales wurden sehr bewusst als Erzählungen konzipiert. Dem Entwicklungsstand der Kinder entsprechend existieren ergänzende impressionistische Bildtafeln, Modelle und Experimente, die das Verständnis der Kinder vertiefen und ihre Lust auf eigenes Erforschen wecken.

Der Band umfaßt neben den Großen Erzählungen eine Reihe von Kleinen Erzählungen, die in Montessori-Ausbildungskursen eine wichtige Funktion erfüllen. Weiter präsentiert er Hinweise auf Zeitleisten, Schlüsselmaterialien und Experimente und die dazugehörenden farbigen Original-Bildtafeln ( charts). Die Erzählungen gewinnen dadurch deutlich an Aussagekraft und Authentizität.

Die Erzählungen werden im Einzelnen von renommierten Montessori-Pädagogen und Fachleuten vorgestellt und kommentiert.

Der Band Kosmische Erzählungen erscheint wie schon die Erstauflage im Auftrag der Deutschen Montessori Gesellschaft.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt