LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Sarah Brauer, Stefan Kroll
Das Greifswalder "Seelenregister" von 1717
Edition und historisch-demographische Auswertung
Reihe: Kleine Stadtgeschichte
Bd. 8, 2015, 120 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-13016-7


Das von der dänischen Krone veranlasste "Seelenregister" von 1717 ist die früheste bevölkerungsgeschichtliche Quelle, die die Einwohnerschaft der Universitäts-, Garnisons- und Hafenstadt Greifswald detailliert und nahezu vollständig erfasst. Zentrales Anliegen der Edition ist die Aufbereitung, Erschließung und Kontextualisierung dieser außergewöhnlichen Quelle, die als wichtiger Baustein für vielfältige Forschungen zur Sozial-, Wirtschafts- und Kulturgeschichte der Stadt dienen kann.

Sarah Brauer, Lehrerin, war Projektmitarbeiterin an der Universität Rostock.

Dr. Stefan Kroll ist außerplanmäßiger Professor am Institut für Medienforschung der Universität Rostock.






(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt