LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Max Reinhardt, Stefan Stache, Stephan Meise (Hg.)
Progressive Mehrheiten mit der SPD? Für eine linke Politik jenseits der Neuen Mitte
Reihe: Soziale Milieus im gesellschaftlichen Strukturwandel
Bd. 7, 2014, 464 S., 44.90 EUR, 44.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-12858-4


Der Sammelband bietet Antworten auf die Frage danach, wie die SPD Vertrauen zurückgewinnen kann und wie sich Mehrheiten für eine sozial-ökologische Reformpolitik und mehr demokratische Partizipation mobilisieren lassen. Dabei wird die Analyse nicht auf die SPD verengt. Vielmehr wird die Frage gestellt, wie sie sich milieu- und bewegungsübergreifend und im Bündnis mit anderen linken Parteien (Rot-Rot-Grün) und Organisationen erneuern könnte. Wer sind die WählerInnen, die für ein linkes Projekt gewonnen werden könnten? Die AutorInnen stellen reformpolitische Lösungsansätze vor, die entscheidend zur Überwindung der politischen Vertrauens-, ökologischen und sozioökonomischen Krise beitragen könnten.

Dr. Max Reinhardt ist Politikwissenschaftler und hat über die Flügel und SpitzenpolitikerInnen der SPD promoviert.

Stefan Stache ist Politikwissenschaftler und Chefredakteur der Zeitschrift für sozialistische Politik und Wirtschaft (spw) sowie Berater.

Dr. Stephan Meise ist Sozialwissenschaftler und hat über Modernisierungsprozesse der IG Metall promoviert.






(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt