LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Olivier Mentz, Raja Herold (Hg.)
Gibt es ein Wir?
Reflexionen zu einer europäischen Identität
Reihe: Europa lernen. Perspektiven für eine Didaktik europäischer Kulturstudien
Bd. 4, 2014, 250 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-12765-5


Vor dem Hintergrund diverser Krisen in Europa stellt sich zunehmend die Frage, ob es ein europäisches "Wir" gibt oder nicht. Im Rahmen des sog. Café Europe der Pädagogischen Hochschule Freiburg fand im Wintersemester 2012/13 eine Ringvorlesung statt, die sich genau mit dieser Frage beschäftigte: "Gibt es ein Wir? Reflexionen zur europäischen Identität".

Die Beiträge in diesem Band sind ausgewählte Vorträge der Ringvorlesung, die sich aus diversen Richtungen der Frage nähern: Zwei Zugänge beleuchten verschiedene theoretische Facetten und Perspektiven, drei weitere Beiträge beschäftigen sich mit praktischen Überlegungen zur Entwicklung eines europäischen "Wir", schließlich folgen zwei philosophische Betrachtungen der europäischen Identität.

Olivier Mentz ist Professor an der Pädagogischen Hochschule Freiburg und dort verantwortlich für das Europalehramt.

Raja Herold war Mitarbeiterin im Café Europe.






(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt