LIT Verlag Zum LIT Webshop

Coverabbildung

 
Oliver Jennissen
Wettbewerb im Schulsystem
Reihe: Ökonomische Bildung
Bd. 6, 2015, 314 S., 49.90 EUR, 49.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-12700-6


Spätestens seit der Veröffentlichung der ersten PISA-Studie steht das deutsche Schulsystem verstärkt in der Kritik. Nicht nur das Fähigkeitsniveau, auch die Abhängigkeit der Leistungen vom elterlichen Hintergrund wurde immer wieder angemahnt. Das vorliegende Buch untersucht, welchen Beitrag Wettbewerbsstrukturen wie die Einführung von Bildungsgutscheinen bezogen auf diese Probleme des deutschen Schulsystems leisten können. Dazu arbeitet der Autor ökonomische Anreizstrukturen im Schulsystem heraus und untersucht den Einfluss unterschiedlicher Arten von Wettbewerb auf die Schulqualität und -effektivität sowie auf die Chancengleichheit.

Dr. Oliver Jennissen war von 2008 bis 2014 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Centrum für Interdisziplinäre Wirtschaftsforschung (CIW) der WWU Münster tätig. Seine Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich der Bildungsökonomie.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt