LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Elisabeth Dieckmann, Clauß Peter Sajak (Hg.)
Weißt du, wer ich bin?
Initiativen und Projekte für das interreligiöse und interkulturelle Lernen
Reihe: Forum Religionspädagogik interkulturell
Bd. 24, 2014, 208 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-12299-5


"Weißt du, wer ich bin?" Unter diesem Motto haben Juden, Christen und Muslime über mehrere Jahre zusammengearbeitet, um das friedliche Zusammenleben der Religionen in Deutschland zu fördern. Mit kreativen Initiativen wurden vielfältige Möglichkeiten erschlossen, einander kennenzulernen, Verbindendes zu entdecken und Unterschiede zu verstehen und zu respektieren. Das Projekt "Weißt du, wer ich bin?" wurde von der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland zusammen mit dem Zentralrat der Juden in Deutschland, dem Zentralrat der Muslime in Deutschland und der Türkisch-Islamischen Union der Anstalt für Religion (DITIB) getragen. Dieses Buch fasst den Ertrag des Projekts zusammen und reflektiert Perspektiven für den Dialog zwischen Juden, Christen und Muslimen.

Prof. Dr. theol. habil. Clauß Peter Sajak lehrt Religionspädagogik an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Dr. theol. Elisabeth Dieckmann ist römisch-katholische Referentin und Geschäftsführerin der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland.






(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt