LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Karsten Kopjar
Kommunikation des Evangeliums für die Web-2.0-Generation
Virtuelle Realität als Reale Virtualität
Reihe: Ästhetik - Theologie - Liturgik
Bd. 57, 2013, 288 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-12181-3


Menschen reden über Gott. Auch im Internet. So kann man durch Web-2.0-Konzepte durchaus kirchenferne Milieus erreichen. Gleichzeitig sind theologische Kernkompetenzen der aktuellen Situation ähnlicher als viele meinen. Die Methode der Vernetzten Präsentation lässt den Leser durch 20 Einzelanalysen in fünf bewusst christliche Onlinewelten eintauchen und aus dieser Erfahrung für zukünftiges Leben - online und offline - lernen. Denn durch die Realisierungstendenz virtueller Kommunikation kann Kirche dort als physische Instanz anschlussfähige Schnittstellen zu spirituell suchenden Menschen bieten.

Karsten Kopjar arbeitet als freiberuflicher Medientheologe zwischen Kirche, Theologie und Medienwelt.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt