LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Petra Weber
Kulturjournalismus
Porträts & Perspektiven
Reihe: Journalismus: Theorie und Praxis
Bd. 20, 2015, 320 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-12097-7


"Ich schreibe mir meinen kleinen Bedarf lieber selber", textete Kurt Tucholsky 1930. Noch immer gelten Kritiker als Künstler unter den Journalisten, erklären sich gut ausgebildete Fachleute zuständig für die Genres Film, Kunst, Musik, Literatur und Theater. Doch der Kulturbegriff wandelt sich, das Internet gibt einen neuen Rhythmus vor. Wie steht es um das Feuilleton? Zu Wort kommen die Macher. Eine Rundreise durch den deutschen Medienbetrieb. Für angehende Journalisten und kulturinteressierte Leser.

Dr. Petra Weber, Diplom-Journalistin und Sprecherin. Ausbildung bei Zeitung, Hörfunk und Fernsehen. Tätig als Reporterin, Featureautorin und Moderatorin. Seit 1997 Kulturredakteurin beim WDR, journalistische Lehraufträge an den Universitäten Essen und Dortmund.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt