LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Niels Haberlandt
Rechtsextreme Strategien im Sport
Der organisierte Sport im strategischen Konzept rechtsextremer Gruppen im Land Brandenburg
Reihe: Region - Nation - Europa
Bd. 72, 2013, 232 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-11993-3


Strategie, Taktik oder Zufall? Wird die Sportorganisation im Land Brandenburg gezielt durch rechtsextreme Akteure genutzt oder gar unterwandert? Ist das Engagement Rechtsextremer im Sportverein unweigerlich auch rechtsextremes Engagement?

Das vorliegende Buch behandelt Strategien rechtsextremer Gruppen im Land Brandenburg den organisierten Sport für eigene politische Zwecke nutzbar zu machen. Fallbeispiele aus der Beratungspraxis, die Auswertung einer Befragung von rund 300 Sportvereinen und 12 Interviews mit ausgewiesenen Experten im Themenfeld liefern das Datenmaterial für die Beantwortung dieser Fragen.

Dr. rer. pol. Niels Haberlandt hat an der Universität Potsdam Politikwissenschaft studiert. Seit 2007 ist er Projektkoordinator bei der Brandenburgischen Sportjugend im LSB e.V. und der LSB Sportservice gGmbH.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt