LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Gunter Berauer
Vom Irrtum des Determinismus
Gereimtes und Ungereimtes aus unserem wissenschaftlichen Weltbild
Reihe: Philosophische Plädoyers
Bd. 17, 2012, 192 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-11893-6


Das Buch widerlegt die Vorstellung, unsere Welt sei aus sich selbst heraus und ohne den Zufall vollständig kausal erklärbar. Es wird gezeigt, dass der Zufall auf allen Größenskalen wirkt, und im Wechselspiel mit naturgesetzlichen Notwendigkeiten für alles Werden in der Welt verantwortlich ist. Auch Freiheit manifestiert sich als solches Wechselspiel und ist damit weder Illusion, noch ein Widerspruch zur Natur, sondern schöpferisches Wirkprinzip in ihr. Auf einem Streifzug durch unser Weltbild werden der Kompatibilismus und das deterministischen Chaos widerlegt sowie Ungereimtheiten bei den Denkgesetzen, der Interpretation der Quantenmechanik, der Teilchenphysik und der Kosmologie aufgedeckt.

Dr. Gunter Berauer war bis 2003 in der Luft- und Raumfahrtindustrie tätig. Seit seiner Pensionierung ist er freier Wissenschaftler.


Links:
Homepage des Autors







(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt