LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Dirk Meyer
EURO-Krise: Austritt als Lösung?
Reihe: Wirtschaft aktuell
Bd. 1, 2012, 144 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-11775-5


Die Existenz einer EURO-Krise bestreitet niemand mehr. Lange schien es nur eine Lösungsstrategie zu geben: kein Austritt, keine Desintegration. Es ist Aufgabe der Politik und der Wissenschaft, gerade bei komplexen Fragestellungen Alternativen nicht aus den Augen zu verlieren.

Der Verfasser beschäftigt sich seit langem mit der Problematik und entwickelt einen Plan B zur EURO-Desintegration mit konkreten Handlungsalternativen.

Prof. Dr. Dirk Meyer lehrt Volkswirtschaft an der Helmut-Schmidt-Universität in Hamburg und verfasste ausführliche ökonomische Begründungen für zwei Verfassungsklagen gegen die Griechenlandhilfe und den EFSF-Vertrag.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt