LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Christian Fischer, Christiane Fischer-Ontrup, Friedhelm Käpnick, Franz-Josef Mönks, Hansjörg Scheerer, Claudia Solzbacher (Hg.)
Individuelle Förderung multipler Begabungen
Allgemeine Forder- und Förderkonzepte
Reihe: Begabungsforschung - Schriftenreihe des ICBF Münster/Nijmegen
Bd. 12, 2012, 400 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-11543-0


"Individuelle Förderung multipler Begabungen" so lautete das Thema des Bildungskongresses, der im September 2009 an der Universität Münster stattfand. Veranstaltet wurde der Kongress vom Internationalen Centrum für Begabungsforschung in Zusammenarbeit mit dem Landeskompetenzzentrum für Individuelle Förderung NRW und der Forschungsstelle Begabungsförderung im Niedersächsischen Institut für frühkindliche Bildung und Entwicklung. Der vorliegende Kongressband beschreibt vor allem allgemeine Forder- und Förderkonzepte zur Begabungsförderung aus dem Elementarbereich, Primarbereich, Sekundarbereich sowie bereichsübergreifende Konzepte. Der Band umfasst Beiträge nationaler und internationaler Begabungsforscherinnen und Begabungsforscher wie etwa Howard Gardner, Willi Stadelmann, Heidrun Stöger und Albert Ziegler.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt