LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Boris-Daniel Reichert
Neue Wege der Investor Relations
Dialog und Transparenz in der Finanzkommunikation
Reihe: Studien zur Organisationskommunikation
Bd. 2, 2012, 168 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-11438-9


Investor Relations, die aktive Beziehungsgestaltung zwischen Aktiengesellschaften und Finanzwelt, sind überlebenswichtig für Unternehmen. Angelehnt an die Montréal School wird in diesem Buch erstmals eine organisationswissenschaftliche Sicht auf die Finanzkommunikation angeboten. Fast einhundert Manager geben dazu Einblick in ihre Arbeit. Der Nutzen etablierter und unerprobter Kommunikationsinstrumente, wie sozialer Netzwerke, wird verglichen und bewertet. Die hier gezeigten Wege der Transparenz und des Dialogs machen eine neue Bewertung von Unternehmen und ihrer Finanzkommunikation möglich.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt