LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Judith Ackermann
Gemeinschaftliches Computerspielen auf LAN-Partys
Kommunikation, Medienaneignung, Gruppendynamiken
Reihe: Bonner Beiträge zur Onlineforschung
Bd. 1, 2011, 368 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-11335-1


LAN-Partys werden in der Öffentlichkeit häufig als wenig kommunikativ dargestellt. Das Buch widerlegt dieses Vorurteil, indem es detaillierte Einblicke in die vielschichtige direkte Kommunikation liefert, die während des gemeinschaftlichen Computerspielens zwischen Jugendlichen abläuft. Mithilfe von Themenfrequenzanalyse und ethnomethodologischer Konversationsanalyse wird gezeigt, wie die kommunikative Aneignung von Technik und Spiel auf solchen Veranstaltungen in Gruppierungen unterschiedlicher Geschlechterkonstellationen vonstatten geht und welchen Einfluss die gemeinsam ausgeübte Tätigkeit auf die Struktur der Gruppe vor Ort hat. Die Durchleuchtung des Phänomens LAN-Party macht das medienpädagogische Potential dieser Veranstaltungsart deutlich.

Judith Ackermann ist Gastprofessorin an der Hochschule für Film und Fernsehen "Konrad Wolf" in Potsdam (Schwerpunkt Digitale Medienkultur).


Links:
Homepage der Autorin







(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt