LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Andreas Breiter, Martin Wind (Hg.)
Informationstechnik und ihre Organisationslücken
Soziale, politische und rechtliche Dimensionen aus der Sicht von Wissenschaft und Praxis
Reihe: Kritische Informatik
Bd. 6, 2011, 328 S., 24.90 EUR, 24.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-11321-4


Der erfolgreiche Einsatz von Informationstechnik erfordert die angemessene Berücksichtigung jeweils spezifischer sozialer, politischer und rechtlicher Rahmenbedingungen im Anwendungsfeld. Doch noch immer scheitern IT-Projekte auch an einer Verkürzung auf technische Sachverhalte. Die Beiträge in vorliegendem Sammelband setzen sich mit unterschiedlichen Varianten solcher "Organisationslücken" - die Bezeichnung geht auf Arbeiten von Herbert Kubicek zurück - auseinander.


Links:
IFIB Blog







(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt