LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Jürgen Bellers, Markus Porsche-Ludwig (Hg.)
Christenverfolgung in islamischen Ländern
Reihe: LIT aktuell
Bd. 3, 2011, 176 S., 19.90 EUR, 19.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-11235-4


Die Verfolgung von Christen im islamischen Raum gehört zu den verdrängten Themen der westlichen Informationsgesellschaften. Die Verfolgung ist aktuell: sie nimmt zu, von der Diskriminierung, Vertreibung bis zum Massenmord. Die mögliche Demokratisierung der islamischen Welt wird daran zunächst wenig ändern. Die gesellschaftlichen Konflikte werden eher zu einem Ansteigen führen, wie Berichte aus Ägypten zeigen.

In zahlreichen islamischen Ländern ist das Verschwinden der christlichen Minderheiten abzusehen.

Ein Blick auf die Christenverfolgung im kommunistischen China rundet den Band ab.

Jurgen Bellers ist Professor fur Politikwissenschaft an der Universitat-Gesamthochschule Siegen.

Markus Porsche-Ludwig ist Professor für Politikwissenschaft und Öffentliches Recht an der Nationalen Dong Hwa Universität in Hualien, ROC Taiwan.






(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt