LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Nikolaj Plotnikov, Meike Siegfried, Jens Bonnemann (Hg.)
Zwischen den Lebenswelten
Interkulturelle Profile der Phänomenologie
Reihe: SYNEIDOS. Deutsch-russische Studien zur Philosophie und Ideengeschichte
Bd. 3, 2012, 264 S., 29.90 EUR, 29.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-11208-8


Ist die Vernunft in der Lebenswelt verwurzelt, so wird ihr universeller Anspruch angesichts der Vielfalt kultureller und interkultureller Felder wie Sprache, Kunst und Gemeinschaftsleben fragwürdig. Dennoch bleibt die Frage der gemeinsamen Verständigung unvermeidlich, da die Globalisierung die Kulturen einander annähert. Die Phänomenologie erweist sich dabei als gewinnbringend, weil sie dort ansetzt, wo erfahren wird, wie es ist, sich zwischen den Lebenswelten zu bewegen. Der Band versammelt Beiträge über E. Husserl, J.-P. Sartre, M. Bachtin, V. Solov'ev, J. Tischner, G. Spet u.a.





(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt