LIT Verlag Zum LIT Webshop

 
Ingo Striepling
Verbraucherschutz bei Online-Auktionen
Reihe: Schriften zum Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht
Bd. 44, 2010, 296 S., 39.90 EUR, 39.90 CHF, br., ISBN 978-3-643-11032-9


Die Schnäppchenjagd bei Versteigerungen im Internet lockt viele unerfahrene Nutzer an. Ihr Schutz gewinnt daher deutlich an Bedeutung. Wie dies geschehen kann, wird breit diskutiert. Durch den Entwurf der Richtlinie über die Rechte der Verbraucher und deren geplante einheitliche Umsetzung in Europa werden sich tiefgreifende Änderungen für dieses Rechtsgebiet ergeben.

Der aktuelle Verbraucherschutz bei Online-Auktionen in Deutschland und seine Entwicklung stehen im Mittelpunkt dieser Arbeit, welche die Gesetzgebungspläne auf der Basis des Richtlinien-Entwurfs berücksichtigt. Ein Schwerpunkt ist der Durchsetzung der Verbraucherrechte gewidmet.


Links:
Homepage des Autors







(c) LIT Verlag Berlin-Münster-Wien-Zürich-London - Impressum/Kontakt